News

Christoph Hecklau mit Dr. Volker Wissing

Christoph Hecklau, Geschäftsleitung focusEnergie (2. v.rechts); Claudia Kranz, Personalleiterin focusEnergie (3. v. Rechts) und Laudator Johannes Ulrich, Präsident der Handwerkskammer Freiburg (rechts), Foto:© focusEnergie

focusEnergie Preisverleihung
Jobmotor 2022
höchster Arbeitszuwachs

Trotz Personalmangel – neue Arbeitsplätze geschaffen

Wir durften den Preis des Jobmotor 2023 (für das Jahr 2022) in der Kategorie Höchster Arbeitsplatzzuwachs bei Unternehmen von 20-199 Mitarbeiter entgegennehmen.

Der Wettbewerb differenziert: So gibt es den Preis in drei Kategorien: für Betriebe
mit bis zu 19 Beschäftigten, für Betriebe mit 20 bis 199 Beschäftigten und für Betriebe mit 200 oder mehr Beschäftigten. Gezählt werden alle sozialversicherungspflichtigen Stellen, ob Teilzeit oder Vollzeit – auch Lehrstellen, nicht aber Minijobs.

Badische Zeitung: Siegerinnen und Sieger des Jobmotors 2023

IHK Südlicher Oberreihn: Südbadens Jobmotoren
Artikel Badische Zeitung: 28.04.2023 / Seite 14 + 15

Pin It on Pinterest